TV-PRODUKTIONEN
Im Blick bleiben
GO! Das Motormagazin

SEIT 2000 produzieren wir das wöchentliche TV-Format GO! Das Motormagazin für die SevenOneMedia Gruppe und stehen nach 100ten produzierten Sendungen somit nicht nur für „Auto und Mobilität“ in Österreich, sondern für Kontinuität und Erfolg im internationalen Produktionsgeschäft.
autofocus

AUCH FÜR den öffentlich-rechtlichen Sender ORF produzieren wir seit Jahren unterschiedliche Formate. So läuft zur Zeit gerade die 6. Staffel von autofocus zur prominenten Sendezeit immer mittwochs um 21.50 vor der ZIB 2. Durchschnittliche Quoten von rund 400.000 Sehern (mit Spitzen von über 600.000 Zuschauern) dokumentieren den großen Erfolg dieser, von uns gemeinsam mit der ideenbox konzipierten und umgesetzten, Sendereihe.
Luxus und mehr

Das neue Kurzformat „Luxus und mehr“ widmet sich zu prominenter Zeit jeweils Mittwoch um 21:50 in ORF 2, dem Thema Luxus von mehreren Seiten. Klassische Luxusgüter sind ebenso Thema wie interessante Menschen, die ihre ganz eigene Definition von Luxus haben und sich mit ihren Projekten für die Gemeinschaft engagieren. Die erste Staffel im Herbst 2016 war mit Marktanteilen von 25 % und mit über 600.000 Sehern/Folge höchst erfolgreich.
Sport im ORF - Formel 1

DER TECHNOLOGIETRANSFER zwischen Serien- und Wettbewerbsfahrzeugen ist ein wesentlicher Motor für die Automobilindustrie und ein wesentliches Argument für die Konsumenten. Dementsprechend haben wir in Zusammenarbeit mit der ORF Sport-Redaktion unterschiedliche Formate zu diesem Thema kreiert und umgesetzt.
Sport im ORF/Servus TV - WRC Rallye

DER TECHNOLOGIETRANSFER zwischen Serien- und Wettbewerbsfahrzeugen ist ein wesentlicher Motor für die Automobilindustrie und ein wesentliches Argument für die Konsumenten. Dementsprechend haben wir in Zusammenarbeit mit ORF bzw. Servus TV unterschiedliche Formate zu diesem Thema kreiert und umgesetzt.
EP:Magazin

DIE WELT der Elektronik ist unheimlich spannend, begeisternd, aber auch erklärungsintensiv. Um einerseits Bedürfnisse zu wecken, andererseits aber auch die notwendigen Konsumenteninformationen zu transportieren, haben wir im Auftrag von electronic partner ein entsprechendes TV-Magazin konzipiert und umgesetzt.
EP:Schatzl

ALS VERSUCH zur Steigerung der Bekanntheit von EP:electronic partner gestartet, wurde das Comedy-Format EP:Schatzl binnen kürzester Zeit zum Kult. Die Geschichten rund um den sympathischen Elektrohändler Schatzl (Christoph Fälbl) bewegte die Seher und führte zum gewünschten Erfolg. Der Bekanntheitsgrad der Elektro-Kette steigerte sich kontinuierlich. Der Erfolg ist noch heute messbar.